Regionalligajahre

 

 

In den frühen 90-ziger Jahren war die sportliche Blütezeit des VCE. Im Jahr 1989 stieg das Damenteam in die 1. Landesliga auf und schaffte dann in der Saison 1989/90 mit dem neuerlichen Titel den Durchmarsch in die Regionalliga West (2. Bundesliga West). Damit war der Plafond noch nicht erreicht. Das gesteckte Ziel des Klassenerhaltes war kein Problem. Die Damen um Kapitän Breit Martina und Trainer Norbert Breit erreichten im ersten Regionalligajahr 1990/91 auf Anhieb Rang 3. In der Saison 1992/1993 erreichte die Mannschaft sogar den 2 Rang in der 2.Bundesliga West (Namensänderung). Nach der Saison 1993/94 treten die Damen freiwillig den Abstieg in die Landesliga an. Das Abenteuer Regionalliga/2.Bundesliga war damit beendet.

Dem wollten die Herren nicht nachstehen. Sie wurden in der Saison 1990/91 Landesmeister und schafften auch den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Dort spielten sie zwei Saisonen und belegten die Ränge 5 und 7. Den Herren langten diese beiden Saisonen mit den langen Reisen und den Zweitagesspieltagen und sie kehrten dann wieder freiwillig in die Landesliga zurück.

Doch der Aufstieg der Herren hat in Passau großes Interesse geweckt. Dazu habe ich einen Zeitungsbericht der PNP gefunden. Dieser Lobeshymne habe ich nichts hinzuzufügen. Also lest mal, welche Bewunderung da über den VCE zum Ausdruck kommt!

 

 

Dazu noch einige Foto von den Herren. (Über die Damen wird hier später noch berichtet werden).

 

Die Aufstiegsmannschaft in die 1LL:

Grasegger Markus, Breit Norbert, Pimon Christoph, Sandrieser Ewald

Breit Christian, Hofmann Anton, Jungreithmayr Franz, Moser Reinhold

 

Das Team, das den Sprung in die Regionalliga schaffte:

Gangl Thomas, Lechner Fritz, Sandrieser Christian, Beckmann Hans, Pimon Christoph

Grasegger Markus, Hofmann Anton, Sandrieser Ewald, Radlwimmer Fritz

 

Ein Mannschaftsfoto nach einer Meisterschaftsrunde im Gymnasium Schärding:

Pimon Christoph, Sandrieser Christian, Lechner Fritz, Hofmann Anton

Grasegger Markus, Breit Stefan, Sandrieser Ewald, Gangl Thomas, Breit Josef