Landesmeister & Vizelandesmeister !

Unsere beiden U11 Teams hätten nicht erfolgreicher sein können. Am vergangenen Freitag schafften beide Teams den Finaleinzug durch Siege im Halbfinale gegen Linz Steg (2:0 und 50:28) und Wels (2:0 und 50:39) . Das Team VCE 2 hatte gegen die erwartet starken Welser Jungs mehr Mühe. Nach dem klaren Gewinn des ersten Satzes (25:16) entwickelte sich eine spannende Partie — bei 23:23 setzte Kapitän Krivec Oliver die Welser mit seinem aggressiven Service gehörig unter Druck — eine sensationelle Feldverteidigung folgte und das Finale war erreicht .
Im Finale standen sich wie von den Betreuern Disco und Toni erhofft nun beide VCE Teams gegenüber. Der erste Satz ging dann doch überraschend klar ans 1-ser Team (obwohl Adrian die Partie bis zum 13:13 offen halten konnte) — die Einwechslung von Moritz brachte nicht viel. Umso mehr ein Kampf um jeden Punkt im zweiten Satz — Oliver und Moritz geben alles aber gegen die Angriffe vom Klaffenböck Jakob war das Zweier Team doch etwas überfordert. Trotzdem blieb es bis zum Ende spannend — der Ausgang hätte nicht knapper sein können. Etwas glücklich schaffte das Team 1 den vielumjubelten 2:0 Sieg und kürte sich zum U11 – Landesmeister.
U11 Landesmeister  : Freilinger-Huber Felix , Klaffenböck Jakob (Kapitän) und Krottenthaler Noah
U11 Vizelandesmeister : Dullinger Moritz , Grasegger Adrian, Krivec Oliver (Kapitän)
Durch den oö. Landesmeistertitel haben sich unsere Jungs für die am 12. und 13.Mai in Vorarlberg stattfindenden österreichischen Meisterschaften qualifiziert .