Herren CUP – Sonntag um 19 Uhr gegen 2. Bundesligisten Ried

 

Die erste Runde des OÖCups führte die Herrenmannschaft nach Gmunden, wo man zuerst auf den Landesligakollegen KremstalVolley treffen sollte, gegen den man bereits in der Meisterschaft einen 3:1 Erfolg feiern durfte. Die Verhältnisse schienen sich nicht geändert zu haben, auch dieses Mal gab man einen Satz – knapp mit 24:26 – ab, den restlichen Spielverlauf war man die dominierende Mannschaft.

Im zweiten Spiel wartete Gastgeber Gmunden, der sich im ersten Match gegen Eberstalzell durchsetzen konnte. Ansatzweise spielte Gmunden ganz gut, letztendlich merkte man doch deutlich den Klassenunterschied.

In der zweiten Runde wartet dafür mit dem 2.Bundeligisten Ried eine gewaltige Hürde. Bereits diesen Sonntag um 19 Uhr wird das Innviertel-Duell in der HS Esternberg über die Bühne gehen. Esternberg wird sich keinesfalls kampflos geschlagen geben, sondern dem Favoriten alles entgegensetzen und beweisen, dass man auch ohne Einkäufe im nördlichen Nachbarland ordentlichen Volleyball spielen kann!

 

Auf eure Unterstützung hofft und freut sich

RUBIN KAZAN!!!