Lasset die Spiele beginnen U19 Männlich

u19

Auch die U19 durfte die ersten Spiele der Saison in der eigenen Halle und vor heimischen Puplikum bestreiten. Gegner im 1.Match war UVC gigasport Ried/Innkreis. Die Feldverteidigung der eigenen Mannschaft war sehr gut, wodurch das Zuspiel erleichtert wurde und viel Druck beim Angriff erzeugt werden konnte. Die ballsicheren Rieder verteidigten jedoch viele der härtesten Angriffe. Das Spiel endete knapp mit 3:2 für den VC Esternberg.

 

Das 2. Spiel gegen SU Freistadt ähnelte einer Angriffsübung. Auch Trainer Toni hatte in den Auszeiten nicht viel zu sagen. Somit durfte die Mannschaft auch in diesem Match ein Sieg (3:0) feiern.

 

Topscorer der Runde war Jan Klaffenböck der mit brutalen Angriffen und positionierten Schupfern überraschte.

5 Punkte und somit 1. der Gruppe A.